Angebote zu "Bleibt" (1719 Treffer)

Die Liebe bleibt: Das Leben der Mutter Teresa -...
€ 1.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Doch die Hoffnung bleibt. Eine Mutter kämpft um...
€ 1.19 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Was bleibt
€ 9.49 *
ggf. zzgl. Versand

´Auf Wunsch seiner Mutter Gitte fährt Marko, der seit Jahren in Berlin lebt, zu seinen Eltern aufs Land. Seine Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende im Kreis der Familie erfüllt sich nicht. Unerwartet für alle offenbart Gitte, dass es ihr nach langer psychischer Krankheit wieder gut geht. Als einziger entspricht Marko ihrer Bitte, sie von nun an als vollwertiges Mitglied der Familie zu behandeln, und bringt damit nicht nur die vermeintlich gut eingespielte Beziehung seiner Eltern aus dem Gleichgewicht. Mit einem Ensemble hochkarätiger Schauspieler erzählt Regisseur Hans-Christian Schmid in WAS BLEIBT, wie eine Familie innerhalb weniger Tage auseinander bricht und neu zueinander findet. Nach den preisgekrönten Filmen ´´Requiem´´ (2006) und ´´Sturm´´ (2009) ist dies seine dritte Zusammenarbeit mit dem Drehbuchautor Bernd Lange. WAS BLEIBT feierte seine Premiere im Wettbewerbsprogramm der 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Was bleibt
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten von uns kommen früher oder später in diese Situation: Die Eltern oder ein Verwandter sterben und alles, was zurückbleibt, muss geordnet, aufgehoben oder weggeworfen werden. So ergeht es auch Susannah Walker. Das Haus ihrer Mutter im englischen Worcester beherbergt ein Sammelsurium an Nippes, alten Fotos und Gebrauchsgegenständen, die jeweils eine Geschichte zu erzählen scheinen. Wie eine Alltagsarchäologin sortiert und befragt die Autorin das Material, um einer Frau näherzukommen, die zwar die eigene Mutter war, aber dennoch zeitlebens eine fremde Person blieb. Dabei kommt ihr der eigene Beruf zu Hilfe: Sie ist es als Kuratorin gewohnt, sich mit Dingen und deren Bedeutung zu beschäftigen, sie als Objekte zu betrachten und zu interpretieren. Mit großem psychologischem Geschick rekonstruiert sie längst verschüttete Erinnerungen und legt auf diese Weise die Geschichten ihrer Herkunft frei, in denen eine liebesunfähige Mutter, ein verstorbener Bruder und andere Familiengeheimnisse ans Licht kommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Was bleibt von uns
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nahid ist 60 und hat nicht mehr lange zu leben. Nun will sie endlich ihrer Tochter ihre Geschichte erzählen: Wie sie 1980 in Teheran Medizin studierte, zum Stolz der Familie, wie sie sich in Masood verliebte, im Überschwang einer Demo ihre Schwester mitnahm und dann im Stich ließ. Als Nahid und Masood ein Kind erwarten, fliehen sie nach Schweden, ihre Tochter Aram soll in einem freien Land aufwachsen. Nun wird Aram selbst Mutter. Nahid will ihr zur Seite stehen, aber es fällt ihr schwer, den richtigen Ton zu finden. - Ein aufwühlendes, brillant erzähltes Drama, übersetzt in 25 Sprachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Wenn nur dein Lächeln bleibt: Roman nach der wa...
€ 0.28 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Meine beiden Mütter
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine verzauberte Kindheit in Cornwall Cornwall zwischen den Weltkriegen: Die kleine Rosamunde lebt allein mit ihrer Schwester bei der Mutter. Als diese beschließt, für ein Jahr zum Vater nach Burma zu reisen, bleibt Rosamunde bei der Familie ihrer besten Freundin. Und diese Zeit wird für sie zur schönsten ihrer Kindheit: mit fröhlichen und liebevollen Pflegeeltern, mit Picknicks im Garten und Ausflügen in die Umgebung, mit Festessen zu Weihnachten und einem echten Christbaum. ´´Meine beiden Mütter´´ ist Rosamunde Pilchers persönlichstes Buch!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Wer ist hier die Mutter?
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Eine stürmische literarische Auseinandersetzung mit der eigenen Mutter - in Worten und Bildern Nach ihrem internationalen Bestseller ´´Fun Home´´, in dem Alison Bechdel ihrem Vater nachspürte, erscheint nun ihre gewitzte, melancholische Abrechnung mit ihrer Mutter, die das Leben der Tochter bis heute bestimmt. Mit ihrer unverwechselbaren Kunst, Bilder und Worte gegeneinander zu setzen, pflügt Alison Bechdel das oft beackerte Terrain der Mutter-Tochter-Beziehung ganz neu um und ermöglicht einen vollkommen frischen Blick auf die erste Beziehung unseres Lebens.´´Ich kann dieses Buch nicht schreiben, wenn ich meine Mutter nicht aus dem Kopf kriege´´, erzählt Bechdel ihrer Therapeutin. ´´Aber ich kriege sie nur aus dem Kopf, wenn ich dieses Buch schreibe.´´ Den komplexen Prozess, mit der eigenen Geschichte und den eigenen Eltern klarzukommen, zeichnet Alison Bechdel auf noch nie dagewesene Weise nach und auf. Sie bewegt sich dabei ebenso elegant auf den Spuren Virginia Woolfs wie in den Schriften des Psychoanlytikers Donald Winnicott, den sie gern als Mutter gehabt hätte. Kaum verwunderlich bei einer Mutter, die im echten Leben urplötzlich aufhört, die Tochter zu küssen, und immer auf Abstand bleibt. Fast jede Tochter hat ungeklärte Konflikte mit der eigenen Mutter, aber wenige sind dabei so ehrlich wie Alison Bechdel. ´´Indem sie so gut für sich selbst spricht, wird sie die Stimme für uns alle.´´ Globe and Mail

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Mütter
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Mütter´´, so nennen sie die alten Frauen in der kleinen kalifornischen Gemeinde Oceanside. Sie sind Zeugen des Skandals, mit dem dieser Roman beginnt. Ein Skandal ist es, wenigstens aus ihrer Sicht: dass Nadia Turner, deren Mutter sich das Leben genommen hat, mit Luke, dem Sohn des Pastors ... dass Nadia Turner ein Baby bekommt ... oder vielmehr beschließt, es nicht zu bekommen. Und das ist erst der Anfang der Geschichte. Anders als Luke kehrt Nadia der Kleinstadtenge bald den Rücken. Aber Aubrey, ihre beste Freundin, bleibt und stellt sich auf ihre Weise gegen den Chor der alten Frauen, deren Stimmen mit der Zeit merklich auseinandergehen. Es dauert nicht lange, und sie feiern ein neues Paar in Oceanside: Aubrey und Luke Sheppard. Und das beschäftigt die vom College heimgekehrte Nadia mehr, als sie vor der besten Freundin zugeben kann. Brit Bennett fragt nach dem, was uns hält und was uns bindet: Freundschaft, eine gemeinsame Vergangenheit, eine nicht gelebte Geschichte. In ´´Die Mütter´´ erzählt sie voller Respekt und mit der nötigen Respektlosigkeit von Herkunft, Hautfarbe und Geschlecht, erzählt mit einer gelassenen Genauigkeit, die staunen macht. Ein lebenskluger Roman über das Amerika von heute und das Amerika von morgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot